Marvel PVC 2013 Kraven

Sergey Kravinov, genant Kraven the Hunter, ist ein erfolgreicher russischer Großwildjäger, dem zu seinem unsterblichen Ruhm nur noch die Erlegung von Spider-Man fehlt. Sein erstes Auftreten war in Amazing Spider-Man #15 August 1964 (dt. Williams Spinne #17 ).

Bei dieser Figur handelt es sich um eine PVC Figur der Reihe Marvel & Subs aus dem Jahr 2013. Die Figur ist 6 cm groß. Ich habe 11 Figuren der Reihe von Privat bei ebay aus Großbritanien gekauft.

Advertisements

Marvel ArtFX+ Spider-Man

So, Spider-Man hat endlich die Macher von Kotobukiya erreicht. Und der klassische Amazing Spider-man, Peter Parker, ist der Beginn einer Reihe von verschiedenen Spider-man Varianten, auch aus anderen Universen. Hier also die bekannte Pose, in der er die Spinnendüsen aktiviert.

Sie wurde kreiert von Meisterartist Junnosuke Abe.

Die Figur hat ebenfalls in den Füßen je einen kleinen Magneten, der mit der Bodenplatte interagiert. Sie ist 8,5 cm groß, wiegt 97 g und ist aus Resin. Die magnetische Bodenplatte wiegt nochmal 120 g.

P.S. Starke Magneten in den Füßen, eine tolle Bodenplatte. Leider zu starke Magneten. Das Ergebnis seht Ihr bei der Bodenplatte. Also Tipp: Nicht auf die Bodenplatte stellen. Leider.

Marvel Rollenspiel

Im Jahr 1988 kam in der ersten großen Welle der damaligen Rollenspiele auch die deutsche Adaption des Marvel Super Heroes Roleplaying Game auf den Markt. Der Verlag Schmidt Spiele, der damals mit „Das schwarze Auge“ sehr erfolgreich publizierte, ließ es aus dem amerikanischen Original von 1984 übersetzten und neben der Regelbox, die damals 40 DM kostete auch 3 Abenteuerbände (1 Solo- und 2 Gruppenabenteuer) und die Regelerweiterung New York folgen.

Aber die Sache floppte in Deutschland und wurde verramscht oder vernichtet.

Ich habe dieses Rollenspiel auch niemals gespielt, besitze aber die komplette deutsche Ausgabe.

Die Box habe ich 1990 in Berlin bei einem Spiel und Fantasyshop gekauft, die Abenteuer auf der Spielmesse 1989 in Essen bekommen. Ich weis, das hört sich unlogisch an, hat sich aber so ergeben.

 

Marvel PVC 2013 Sandman

William Baker, der sich später selbst in Flint Marko umbenannte, ist ein Kleinkrimineller, der bei einen Fluchtversuch aus Riker Island mit Radioaktivität im Sand in Berührung kam. Seitdem ist er quasi lebender Sand und sein erstes Auftreten war in Amazing Spider-Man #4 September 1963 (dt. Williams Spinne #6 ).

Bei dieser Figur handelt es sich um eine PVC Figur der Reihe Marvel & Subs aus dem Jahr 2013. Die Figur ist 6 cm groß. Ich habe 11 Figuren der Reihe von Privat bei ebay aus Großbritanien gekauft.

DC ArtFX + Bizarro

Bizarro ist das perfekte böse Spiegelbild von Superman. Erstmals geschaffen als Klon von Lex Luther, entwickelte sich in der DC Welt ein Bizarro Universum. Sein erstes Auftreten war in Superboy #68 im Jahr 1958.

Mit dieser Figur wird die Reihe der DC-Gegenspieler vorangetrieben. Aber das ist meine letzte Figur, die ich aktiv in der Reihe gekauft habe. Die Kosten und auch der mir zur Verfgüng stehende Platz lässt es nicht zu, diese Serie auch sinnvoll zu sammeln und präsentieren. Ich „motte“ die gesammte DC-Sammlung erstmal ein.

Die Figur hat ebenfalls in den Füßen je einen kleinen Magneten, der mit der Bodenplatte interagiert. Sie ist 20 cm groß, wiegt 180 g und ist aus Resin. Die magnetische Bodenplatte wiegt nochmal 120 g.

Marvel PVC 2013 Geier

Adrian Toomes ist ein verbitterter Ingenieur, der ein Exoskelett erfand, mit dem er fliegen konnte. Von dieser Machtfülle überwältigt nannte er sich fortan Vulture (Geier) und sein erstes Auftreten war in Amazing Spider-Man #2 Mai 1963 (dt. Williams Spinne #4 ).

Bei dieser Figur handelt es sich um eine PVC Figur der Reihe Marvel & Subs aus dem Jahr 2013. Die Figur ist 6 cm groß. Ich habe 11 Figuren der Reihe von Privat bei ebay aus Großbritanien gekauft.

Marvel Diamond Select Sabretooth

Victor Creed ist ein Ergebnis des Waffe X Programmes, das auch Wolverine erschaffen hat. Er ist ein wilder brutaler starker Mutant mit Selbstheilungskräften und messerscharfen Klauen. Sein erstes Auftreten im Comic war in Iron Fist #14 August 1977. Sein Geburtsdatum ist unbekannt. Es liegt so um 1865 herum in Kanada.

Diese Figur ist von Diamond geschaffen und stellt Sabretooth dar. Er ist in dieser Statue im Gefahrenraum als Gegner der X-Men dargestellt. Es ist eine Figur eines Dangerroom (Gefahrenraum) Dioramas aus der Reihe X-Men modern Era.

Sie ist gesculpted von Jeff Felingo, 21 cm hoch und wiegt 708 g. Ich habe die Figur bei Comic-Statuen aus Oberammergau gekauft. Sie erschien schon 2004 auf dem Markt.