Marvel PVC 1992 Silver Surfer

Mit dieser Figur seht Ihr eine Darstellung von Norrin Radd, dem Silver Surfer, wie er auf einem Planetoiden im Auftrag von Galactus ausschau hält. Er ist ein Herold des Weltenverschlingers und kommt im Heft Fantastic Four # 48 (März 1966) auf die Erde, um sie zur Vernichtung vorzubereiten. im Zuge der Auseinandersetzung mit den Fantastischen 4 wechselt er die Seite und wird auf die Erde verbannt.

Diese Figur wurde 1992 im Auftrag von Marvel produziert. Ich habe die Figur im Comic Shop in Essen in der Kreuzeskirchstraße gekauft.

Höhe 12 cm

Made in China

Diese Figur ist mit der Nummer #47 gekennzeichnet.

Advertisements

Marvel ArtFX+ Deadpool Chimichanga Version

Hier seht Ihr Deadpool einmal unverhüllt. Sein vom Krebs entstelltes Gesicht mit seiner Lieblingsspeise, dem Burrito. Der Kopf, genannt Headpool, ist eine lebendige Version seiner selbst aus einem alternativen Universum. Es gibt noch mehr alternative Versionen von Deadpool. Lady Deadpool oder sogar der Deaddog. Diese Chimichanga Version ist eine Anspielung auf sein Leben.

2015 begann das Designerstudio Kotobukiya den Auftrag von Marvel, Deadpool darzustellen. Sie entschieden sie sich in einem dritten Schritt, Deadpool mit seinen alternativen Versionen darzustellen. Die Ausgestaltung ist basierend auf dem Design von Junnosuke Abe. Diese Figur hat ebenfalls in den Füßen je einen kleinen Magneten, der mit der Bodenplatte interagiert.Die Figur ist 15 cm groß, wiegt 154 g und ist aus Resin. Die magnetische Bodenplatte wiegt nochmal 116 g und hat einen Durchmesser von 13 cm.

 

Perry Rhodan HJB Oxtorner

Die Oxtorner sind genetisch veränderte Umweltangepasste. Der Planet Oxtorne liegt im Illema-System, ca.250 LJ von der Erde entfernt. Sie sind einer Gravitation von 4,8 g gewöhnt und trotzen extremsten Umweltbedingungen. Bei 1,90 m Körpergröße wiegen sie 700 kg. Zu den bekannten Oxtornern, die auch Elitenahkampfeinheiten der Terraner besetzten, gehören Omar Hawk und der unsterbliche Lordadmiral der USO Monkey.

Die Darstellung des Oxtorners ist aus Metal (146 g) und mit einer Stückzahl von 800 Exemplaren hergestellt worden. Sie wurde in einer eigens dazu passenden Box ausgeliefert. Die Figur ist 7 cm hoch und steht auf einen Untergrund von 2,5 cm Länge.

Sie ist als Nummer 28 erschienen.

 

Marvel PVC 1987 Thor

Thor, der Donnergott. seit seiner Erschaffung in Journey into Mystery # 83 im September 1962 ist der 1,98m große und 140 kg schwere Gott des Donners ein fester Bestandteil des Marveluniversums. Als Gott der Asen und Mitglied der Avengers sorgt er auch auf unserer Welt für Ordnung.

Diese Figur wurde 1987 im Auftrag von Marvel produziert. Sie zeigt Thor in seinem klassischen Kostüm. Ich habe die Figur auf einem Flohmarkt gekauft.

Höhe 12 cm

Made in China

DC ArtFX+ Cyborg

Cyborg alias Victor „Vic“ Stone ist eine neuere Figur aus dem unendlichen DC Universum. Sein erster Auftritt war in DC Comics Presents # 26 in Oktober 1980. Ausgestattet mit künstlichen Körperersatzteilen nach einem Unfall von S.T.A.R.-Labs  ist er ein Mitglied der Teen Titans und der Justice League America.

2013 bekam das Designerstudio Kotobukiya von DC den Auftrag, die Figuren aus dem New 52 Plot darzustellen. Das DC-Comicuniversum hatte wieder ein Relaunch hinter sich und es entstanden viele schöne Figuren im Maßstab 1:10. Hier ist die Figur Cyborg, entworfen vom Atelier Bamboo.  Jede Figur hat in den Füßen einen kleinen Magneten, der mit der Bodenplatte interagiert. Die Figur ist 21 cm groß  wiegt 256 g und ist aus Resin. Die magnetische Bodenplatte wiegt nochmals 120 g. Ich habe die Figur von Privat bei ebay gekauft.

Perry Rhodan HJB Kampfroboter Gladiator R1

Der Kampfroboter Gladiator ist ein in der Frühzeit des Solaren Imperiums gebauter Robotertyp. Er ist den arkonidischen Robotern mit humanoider Bauweise nachempfunden, 2,5 m groß und 2 Tonnen schwer. In ihm ist eine Positronik verbaut und in hinter einer Brustplatte eine Strahlwaffe verbaut. Weitere Waffen werden in den Händen getragen. Diese Baureihe wurde dann durch die TARA-Roboter ersetzt.

Die Darstellung des Roboters ist aus Metal (128 g) und mit einer Stückzahl von 1000 Exemplaren hergestellt worden. Sie wurde in einer eigens dazu passenden Box ausgeliefert. Die Figur ist 9 cm hoch und steht auf einen Untergrund von 4 cm Durchmesser.

Sie ist als Nummer 18 erschienen.

Marvel PVC 1990 She-Hulk

Jennifer „Jan“ Wilkers ist die Cousine von Dr. Bruce Banner, alias dem Hulk. Nach einer Bluttransfusion verwandelte sie sich dauerhaft in She-Hulk, aber sie behielt ihre Intelligenz. Als Anwältin arbeitet sie in New York. Hier seht Ihr sie in ihrem Kostüm, das sie zu ihren Avengerszeiten trug.

Diese Figur wurde 1990 im Auftrag von Marvel produziert. Ich habe die Figur im Comic Shop in Essen in der Kreuzeskirchstraße gekauft.

Höhe 12 cm

Made in China