Marvel Statuen Classic Silver Age Fantastic Four The invisible woman

Susan Victoria Storm-Richards ist die Ehefrau an der Seite von Dr. Reed Richards. Sie lebte in Long Island New York, als sie Reed kennen lernte und mit ihm die Reise ins All machte. Sie besitzt zusammen mit Reed 2 Kinder und sie wohnen im Baxter Hochhaus in New York. Gemeinsam flogen sie ins All, wo sie alle mit kosmischer Strahlung verseucht wurden. Ihre Körper veränderten sich und sie wurde zur Invisible Woman (Die Unsichtbare), der Frau, der sich oder andere/s unsichtbar machen kann und auch Kraftfelder jeder Art erzeugen kann. Das alles kann man in Fantastic Four #1 von Nov.1961 (dt. Williams Fantastischen Vier #1) nachlesen.

2003 bekam Diamond die Gelegenheit, verschiedene klassische Marvelszenarien darzustellen. Diese Figur ist ein weiter Teil eines 5-teiligen Dioramas, das den Kampf der Fantastic Four mit dem Mole Man und seinem Monster in den Straßen von New York darstellt. Die Figur ist auf 3000 Stück limitiert, 21 cm hoch und die Bodenfläche hat ein Maß von 15 x 12 cm. Sie wiegt 575 g.

 

Hast Du etwas mitzuteilen ?

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s