Marvel ArtFX+ Spider-Man 2099

Herzlich Willkommen im Jahr 2018

Auch dieses Jahr erwarten Euch Darstellungen meiner Käufe. Und beginnen möchte ich mit der Figur, die mir meine Frau zu Weihnachten geschenkt hat.

Miguel O’Hara, der Spider-Man aus dem Jahr 2099. Zum Ende des Jahres 1992, zu der Zeit, als ich alle Veröffentlichungen von Marvel im Abo hatte (ca. 70 monatliche Serien), entschloß sich der damalige Marvel Verlag auf eine neue unabhängige Reihe, dem 2099 Universum (Erde 928). Beginnend mit Spider-Man kamen dann auch die X-Men, Hulk, Punisher und Ravage dazu. 46 Monate hielt der run und dann wurde er beendet. Aber jetzt ist zumindestens Spider-Man 2099 wieder am Start.

Miguel O’Hara, ein Mitarbeiter von Alchemax wurde genetisches Material eingeimpft, dass mit Spinnengenen verseucht war. Er bekam natürliche Spinnenkräfte und trat in dem Universum auf, dass optisch sehr stark an Blade Runner angelehnt war.

Die Figur hat ebenfalls in den Füßen je einen kleinen Magneten, der mit der Bodenplatte interagiert. Sie ist 9 cm groß, wiegt 105 g und ist aus Resin. Die magnetische Bodenplatte wiegt nochmal 120 g.

Hast Du etwas mitzuteilen ?

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s