Marvel ArtFX+ Magneto

Zum Ende von X-Men vs. Avengers kam es zu einer Neuformation der X-Men. Weil der damalige Anführer der X-Men, Cyclops, von den Behörden gesucht wurde, ging er mit einem Team in den Untergrund. Und wer konnte ihn nicht besser begleiten als Eric Magnus Lehnsherr, genannt Magneto. Und so wechselte er wieder die Seiten und konnte das tun, was er jahrelang am Besten konnte: Untergrundarbeit. Diese Storyline war der Beginn der Marvel Now Ära, bei der ich aus dem Comiclesen ausgestiegen bin.

2015 begann das Designerstudio Kotobukiya im Auftrag von Marvel die X-Men aus Marvel Now darzustellen. Sie entschieden sie sich als dritte Figur Magneto abzubilden. Die Ausgestaltung ist basierend auf dem Design von Adi Granov. Diese Figur hat ebenfalls in den Füßen je einen kleinen Magneten, der mit der Bodenplatte interagiert.Die Figur ist 19 cm groß, wiegt 239 g und ist aus Resin. Die magnetische Bodenplatte wiegt nochmal 116 g und hat einen Durchmesser von 13 cm. Ich habe die Figur bei actionfilmfiguren gekauft.

Hast Du etwas mitzuteilen ?

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s