Perry Rhodan HJB Uleb

Die Uleb. Die Erstkonditionierten. Ein aus genetischen Experimenten hervorgegangenes Volk, biologisch unsterblich, aber steril. 8 Millionen Exemplare der Uleb lebten auf einem Planeten in der Materiebrücke der großen zur kleinen magellanischen Wolke. Im Enemy-System gingen sie ihrer sich selbst gestellten Aufgabe nach, alle Zeitexperiment zu verhindern. Ausgelöst durch Experimente der Akonen auf dem Wega-Planeten Pigell, griffen die Uleb die Terraner in 2435 an. Sie sind ein Urvolk der Haluter, nur größer und stärker als selbige, zum Beispiel Icho Tolot, bei 4 Meter Körpergröße. Die Konstrukteure des Zentums vernichteten die Welt der Uleb und alle ihre Raumschiffe und sie tauchten nie wieder in der Serie auf. Bei der Vernichtung starb auch Roi Danton, der Sohn von Perry Rhodan.

Die Darstellung des Uleb ist aus Resin (496 g) und mit einer Stückzahl von 800 Exemplaren hergestellt worden. Sie wurde in einer eigens dazu passenden Box ausgeliefert. Die Figur ist 13,5 cm hoch und steht auf einen Untergrund von 8 cm Durchmesser.

Sie ist als Nummer 41 erschienen.

2 Gedanken zu “Perry Rhodan HJB Uleb

  1. Der Uleb ist besser proportioniert als Icho Tolot. Das untere Armpaar könnte etwas höher gerückt werden und alle 4 Arme gegeneinander etwas angeglichen werden. Aber der Kopf ist auf jeden Fall besser gelungen als bei Tolot. Wie würde wohl eine Film-Version aussehen?

    Liken

Hast Du etwas mitzuteilen ?

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s