DC ArtFX+ Supergirl

Und weiter geht es im Oktober, dem katholischen Rosenkranzmonat, den ich in meinen Blog als Frauenmonat ausgeschreiben habe. Deswegen stelle ich Euch diesen Monat nur weibliche Figuren vor. Heute kommt aus dem DC-Universum in der DC ArtFX+ Reihe die Heldin Supergirl.

Kara Zor-El ist die Cousine von Kal-El alias Clark Kent, auch bekannt als Superman. Ihr erster Auftritt im Comic war in Action Comics #252 (1959). Sie besitzt die gleichen Kräfte wie ihr Cousin, ist aber älter als er. Sehr gelungen fand ich ihre Darstellung in der Serie Smallville, in der sie schon fliegen konnte, Clark aber nicht. Auf der Erde besitzt sie eine Geheimidentität mit dem Namen Linda Danvers. Diese Figur ist die Darstellung mit dem Kostüm aus der New52 Reihe, die 2011 begonnen wurde.

Die Figur hat ebenfalls in den Füßen je einen kleinen Magneten, der mit der Bodenplatte interagiert. Sie ist 18 cm groß, wiegt 100 g und ist aus Resin. Die magnetische Bodenplatte wiegt nochmal 120 g.

 

Hast Du etwas mitzuteilen ?

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s