Marvel Statuen Classic Punisher

Der Punisher alias Frank Castle. Sie war die letzte von 5 Statuen, die ich mir seinerzeit vor dem Jahr 2000 zugelegt hatte. 1992 war es wohl, in einem Comicshop in Duisburg gekauft. Auch diese Statue ist aus Porzellan, handbemalt und limitiert auf nur 5000 Exemplare (oh, vielleicht ist sie ja etwas wert 😉 ). Der Punisher steht für die amerikanische Selbstjustiz und wird hier mit einer Uzi und Handgranate (ich bin seinerzeit auch in beiden Waffen ausgebildet worden 😉 ) dargestellt. Und natürlich der Totenkopf auf der Brust. Es gibt schon 3 Verfilmungen über ihn. Ich habe alle 3 gesehen und man kann sagen, je oller, je schlechter. Nichts gegen Dolph Lundgren, aber in Expendables ist er entschieden besser, trotz seines Alters. Die zweite Verfilmung, mit John Travolta als Gegenspieler, kommt schon der Garth Ennis Comic Reihe sehr nahe aber die 3. Verfilmung, Punisher War Zone ist nur noch etwas für die absoluten Hardcoregewaltfans.  Trotz einer Freigabe ab 18 Jahre ist der Film zensiert im deutschen Handel. Aber wir sind ja in der EU. Und wenn man sich die Comicreihe Marvel Max betrachtet, die ist eigentlich genau so brutal. Egal, diese Figur sieht nicht gut aus, ist meine Meinung und die schlechteste meiner Porzellanfiguren.

Diese Figur wiegt 393 g, Das Kirschholz nochmals 250 g und es mit/ohne Stand 22/20 cm hoch bei 14 cm Durchmesser.

 

 

Hast Du etwas mitzuteilen ?

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s